Navigation

Vorbemerkungen

AufwärtsZurückWeiter

Die Vertragsverwaltung wendet sich an all diejenigen Anwender, die in Ihrer Geschäftstätigkeit Verträge verschiedenster Art mit oder ohne Zuordnung zu technischen Anlagen oder Objekten und mit Verknüpfung zu Arbeitsaufträgen benötigen.

Besonders im Gewerk SHK (Sanitär-Heizung-Klima) werden z.B. Wartungsverträge mit Kunden abgeschlossen, die speziell für eine oder mehrere technische Anlagen gelten und die selbstverständlich auch durch Wartung erfüllt werden müssen.

Die Verwaltung der Verträge steht im Mittelpunkt dieses Moduls von HAPAK-pro. Mit der Vertragsverwaltung haben Sie die Möglichkeit:

  • Vertragsarten mit speziellen Vertragstexten anzulegen;
  • zyklische oder nichtzyklische Verträge zu erstellen und zu drucken;
  • Anlagenarten anzulegen, denen technische Anlagen zuzuordnen sind;
  • technische Anlagen/Objekte zu verwalten;
  • die Wartung für die technischen Anlagen zu verwalten;
  • Verträge abzurechnen (auch mit zusätzlichen Positionen);
  • Meßwerte für die technischen Anlagen zu verwalten;
  • diverse Auswertungen zu erstellen
  • Eng verbunden mit der Vertragsverwaltung ist das Modul Serviceaufträge, auf das hier nicht speziell eingegangen wird. Um für dieses Modul entsprechende Hilfe zu erhalten, schlagen Sie im entsprechenden Kapitel nach.

    Die Vertragsverwaltung wird gestartet im Hauptmenü-Weiteres- Vertragsverwaltung.

    Abbildung 1: Start Vertragsverwaltung

    Folgender Bildschirm erscheint:

    Abbildung 2: Hauptmenü