Navigation

Verkaufshistorie über Dokument

AufwärtsZurückWeiter

Die Verkaufshistorie ist in der Dokumentbearbeitung sehr hilfreich, um schnell analysieren zu können, ob z.B. der Kunde, für den Sie gerade ein Angebot erarbeiten, dieses Material, diese Leistung oder diesen Jumbo schon einmal bei Ihnen gekauft hat.

Haben Sie Ihr aktuelles Dokument geöffnet und klicken mit der Maus auf die Gesamtsumme der Position, öffnet sich das Kalkulationsfenster. So etwa:

Abbildung 16: Verkaufshistorie im Dokument

Hier finden Sie den Button rechts oben VK-Historie. Klicken Sie den Button an, öffnet sich ein kleines Auswahlmenü:

Abbildung 17: Auswahlmenü

Die Zeilen des Menü haben folgende Bedeutung:

Das Anklicken der ersten Zeile Position und Kunde schaut automatisch in der Verkaufshistorie nach, ob dieser Kunde diese Position schon irgendwann einmal bei Ihnen gekauft hat. Dabei wird die Verkaufshistorie geöffnet und das Ergebnis steht Ihnen augenblicklich zur Verfügung.

Hat der Kunde genau diese Position noch nie bei Ihnen gekauft, meldet HAPAK-pro Ihnen: "Nichts gefunden."

Das Anklicken der zweiten Zeile nur Position schaut automatisch in der Verkaufshistorie nach, wie diese Position überhaupt an alle Kunden bei Ihnen verkauft wurde.

Das Anklicken der dritten Zeile nur Kunde, schaut automatisch in der Verkaufshistorie nach, wie der Kunde z.B. andere Materialien bei Ihnen gekauft hat.