Navigation

Überweiser/DTA

AufwärtsZurückWeiter

Das Modul Überweiser mit integrierter DTA (Datenträgeraustausch) erfüllt für Sie folgende Aufgaben:

  • Bereitstellen der Zahlungen
  • Erstellen entsprechender Überweisungsscheine
  • Erstellen der DTA-Datei für das electronic banking
  • Erstellen eines Verrechnungsschecks
  • Automatisches Generieren des Verwendungszweckes.
  • Speichern der DTA-Daten zur Weiterverwendung
  • Beachten Sie außerdem die Optionen zur Einstellung des Moduls. Rechnungen werden dem Modul bereitgestellt, wenn:

  • Zahlungen vorgemerkt sind
  • Zahlungen mit der Option für Überweiser/DTA markieren erfolgt sind
  • freie Zahlungen vorgemerkt sind
  • wiederkehrende Zahlungen gebucht wurden.
  • Starten Sie im Hauptmenü des Rechnungseinganges das Programm Überweiser über die gleichnamige Schaltfläche. Folgendes Menü erscheint:

    Abbildung 29: Menü Überweiser

    Mit dem ersten Menüpunkt gelangen Sie in das Programm, um Ihre vorgemerkten oder bezahlten Überweisungen zu tätigen.

    Mit dem zweiten Menüpunkt können Sie unabhängig von erfassten Rechnungen oder deren Zahlungen einen freien Überweiser drucken.

    Weiterführende Themen