Navigation

Positionen kalkulieren

AufwärtsZurückWeiter

Sie haben Ihre Positionen erfasst, Mengen und Massen ermittelt. Diese Positionen sollten nur noch kalkuliert werden. Sie können dies wie gewohnt später im Dokument realisieren oder gleich hier im Aufmaß.

Durch eine Doppelklick auf die entsprechende Position oben in der Positionsliste öffnet sich der Dialog Eigenschaften der Position wie Sie es aus der Dokumentbearbeitung gewohnt sein sollten.

Abbildung 52: Eigenschaften der Position

Unter dem Reiter Eigenschaften können Sie die Mengeneinheit, den Kurz- und den Langtext ändern. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Position als Bedarf-, Alternativ- oder Festpreisposition zu deklarieren.

Alternativ zur vorstehenden Position funktioniert logischerweise nicht bei der ersten Position, weil es keine vorangegangene Position gibt.

Wechseln Sie auf den Reiter Kalkulation.

Das Kalkulationsfenster öffnet sich:

Abbildung 53: Kalkulation einer Position

Dieses Fenster ist identisch mit dem Kalkulationsfenster der Dokumentbearbeitung.

Sie müssen sich also nicht umgewöhnen oder etwas Neues lernen. Geben Sie Ihre Kalkulationsdaten ein.

Wenn Sie Fragen zu dieser Art der Kalkulation haben, schauen Sie nochmals in der Dokumentbearbeitung unter Kalkulation nach.