Weiteres - Verkaufs-Historie

Mit dem Modul Verkaufshistorie bietet Ihnen Hapak pro die Möglichkeit, detaillierte Auskünfte über die Frage "Wer hat was wann gekauft?" zu erhalten. Darüber hinaus weist das Programm auch die Kalkulation aus, mit der verkauft wurde. Die Kalkulation lässt sich auf ein einziges Material oder auf eine Summe einer Auswahl beziehen. So kann man auch schließlich nachvollziehen, wie der letzte Preis zustande kam und welche durchschnittlichen Erträge an einem verkauften Material/einer verkauften Leistung/eines verkauften Jumbos insgesamt oder durch einen bestimmten Kunden erzielt wurden.

Hapak pro geht aber noch einen Schritt weiter und bezieht in diese Historie auch die Auftragsbestätigungen mit ein. Dies bedeutet, dass noch gar nicht verkauft wurde. So erhalten Sie gleichfalls eine Auswertung über beauftragte Materialien, Leistungen oder Jumbos.

Diverse Filter runden die Auswertung in der Verkaufshistorie ab.

Die Verkaufshistorie bietet Ihnen:

  • Durchsuchen von Auftragsbestätigungen und Rechnungen nach beauftragten/berechneten Materialien, Leistungen, Jumbos und/oder Lohnpositionen
  • Verwendung dabei des Kurztextes
  • Dabei Differenzierung auf einen bestimmten Lieferanten oder eines Gewerkes.
  • Eingrenzung über Zeitraum möglich
  • Eingrenzung für eine Adresse möglich
  • Eingrenzung über Warengruppe möglich
  • Eingrenzung über Erlöskonten und Kostenstellen bzw. über deren Schablonen
  • Auswertung speziell einer Position der Auswahl oder über deren Summe
  • Suche nach Seriennummern (Ist das tatsächlich der Staubsauger dieses Kunden?)
  • Öffnen der damaligen Auftragsbestätigung oder Rechnung aus der Auswertung heraus zum Wiederverwendung der Positionsdaten (Kopieren)
  • Listendruck nach diversen Auswertungen